Last visited:
Created by Karsten on 24 June 2013, at 12:58

From DDR-Presse: Beitraege und Materialien

Jump to: navigation, search

Aspirant, Aspirantur

Als Aspiranten wurden im System der Hochschulausbildung der DDR jüngere Wissenschaftler bezeichnet, die sich auf eine Promotion (Dissertation A) bzw. auf eine Habilitation (Dissertation B) vorbereiteten. Aspiranturen wurden in der DDR staatlich gefördert, für ihre Vergabe spielten neben der fachlichen Qualifikation jedoch auch politische Kriterien eine wichtige Rolle.
This page was last modified on 26 June 2013, at 03:42.This page has been accessed 3,446 times.